Altenheim Salzmann - Himmel, Informationen zum Einzug

Informationen für den Einzug

Vor dem Einzug in unser Heim, sollten Sie überprüfen, ob Sie die Heimkosten selbst aufbringen können oder ob Sie öffentliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Sprechen Sie ggfs. vorher mit dem für Sie zuständigen Sozialamt. Lassen Sie vor dem Heimeinzug die Notwendigkeit vollstationärer Pflege durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen feststellen.

Wir beraten Sie gern im Vorfeld in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an für eine Terminabsprache: Telefon 06405 1440 


Für den Einzug in das Heim werden folgende Unterlagen benötigt:

Aufnahmeantrag mit Angaben zur Person

Ärztliches Zeugnis

Bewilligungsbescheid der Pflegekasse über Leistungen der vollstationären Pflege bzw. Bescheinigung der Heimpflegenotwendigkeit durch den Medizinischen Dienst

 Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde

ggf. Sterbeurkunde des Ehegatten

Personalausweis

Versichertenkarte der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse

Ihre letzte(n) Rentenmitteilung(en)

Vollmacht bei vorübergehender Abwesenheit oder im Todesfalle

 Einzugsermächtigung für das Bank-Lastschriftverfahren und ggf. Verpflichtungserklärung zur Übernahme der nicht durch das eigene Einkommen gedeckten Heimkosten.

Was noch wichtig ist: Bitte keine Kleidung aus Schurwolle oder Seide mitbringen, da wir für die ordnungsgemäße Reinigung nicht garantieren können.