Haus 1

Haus 2

Haus 3

Unser Haus

Das Alten- und Pflegeheim Salzmann bietet 28 Bewohnern aller Pflegestufen ein Zuhause. Es besteht aus 3 Häusern. Im Haus 1 (Johann-Sebastian-Bach-Str. 32) sind die pflegebedürftigen Bewohner untergebracht, in drei 3-Bettzimmern, zwei Doppelzimmern und zwei Einzelzimmern. Im Haus 2 (Nr. 23) befinden sich fünf Einzelzimmer, im Haus 3 (Nr. 25) vier Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer. In diesen beiden kleineren „Altenwohnhäusern“ sind rüstige Bewohner/innen untergebracht. Hier leben auch  Menschen mit chronisch, psychischen Erkrankungen. Sie werden außer von uns auch durch die Tagesstätte Laubach betreut.

Die Zimmer sind alle mit Waschgelegenheiten, Kabel-Fernsehen und einer Rufanlage ausgestattet. Sie besitzen teilweise einen Balkon oder eine Terrasse. Es steht ein gemütlicher Eß- und Aufenthaltsraum zur Verfügung. Im Sommer bieten die Gartenmöbel, in schattiger Lage im Hof aufgestellt, einen angenehmen Platz im Freien.

Unser Einzugsgebiet ist der Landkreis Gießen.

Besuchszeiten

In unserem Haus gibt es keine festen Besuchszeiten. Um die familiäre Bindung zu erhalten, fördern wir die Möglichkeit, dass unsere Heimbewohner jederzeit von Angehörigen oder Freunden für Ausflüge, Feierlichkeiten, Urlaube oder sonstiges abgeholt werden können, allerdings dürfen sich andere Heimbewohner nicht gestört fühlen (z.B. während der Mahlzeiten im Speiseraum).

Die Mahlzeiten

Weil für die Bewohner die gemeinsamen Mahlzeiten von großer Wichtigkeit sind, wird besonders auf Tischkultur und altersgerechte Kost geachtet. Es werden bis zu 6 Mahlzeiten gereicht, bei Bedarf auch Diät-, Schon- und Aufbaukost.

Grundpflegerische Versorgung

Bei der grundpflegerischen Versorgung unserer Bewohner stehen für uns deren Ressourcen im Vordergrund. Wir erhalten und fördern diese und unterstützen den Bewohner bei der Bewältigung seiner Probleme, individuell, in dem Maße, wie es jeder einzelne aufgrund seiner Defizite benötigt und wünscht, ohne dabei eine Überversorgung herbeizuführen.

Wenn Sie sich für einen Platz in unserem Heim interessieren, rufen Sie uns bitte an, Telefon 06405 1440, oder schreiben Sie uns eine Mail.